gepa
el puente
contigo
dwp
suedsinn

Über uns


 
welt-laden ingolstadt
 

Der Weltladen Ingolstadt hat eine lange Tradition und ist ein Fachgeschäft des
Fairen Handels. 1982 wurde ein gemeinnütziger Verein gegründet, der auch Träger
des Ladens ist.

Begonnen hat alles in kleinen kirchlichen Räumen, bis im Jahre 2004 der Umzug in
größere Räumlichkeiten in die Tat umgesetzt wurde.
In unserem Laden engagieren sich ca. 60 Ehrenamtliche, die mit viel Freude in unserem Geschäft als VerkäuferInnen arbeiten. Ergänzend kümmern sich Einige hauptamtlich um die Organisation, Verwaltung und Geschäftsführung.

Unsere Waren beziehen wir hauptsächlich von Fairhandels-Unternehmen wie z.B. der GEPA, EL PUENTE, CONTIGO, dwp und Südsinn. Ziel ist es, durch den Verkauf fair gehandelter Produkte Produzentengruppen in wirtschaftlich benachteiligten Regionen,
vor allem in den Ländern des Südens, gezielt zu unterstützen und deren Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern.

Mit dem Reinerlös des Ladens fördern wir nachhaltig soziale Projekte in Entwicklungsländern.